Mehr über time-trade


Zur Organisation


time-trade besteht aus einem informellen Tauschnetz und einem Verein. Der Verein time-trade hat den Zweck, die Infrastruktur den Handel und für Treffen zu gewährleisten, dafür zu werben und die nötigen Mittel zu beschaffen. Alle können Mitglied werden. Es gibt Aktivmitglieder und Solidarmitglieder. Nur Aktivmitglieder, also Teilnehmende, die selber tauschen, können in der Generalversammlung stimmen.

Hier finden Sie das Formular "Beitrittserklärung zum Verein time-trade". 


Das eigentliche Tauschnetz findet vor allem online oder in den Anlaufstellen statt. Wir haben ein Organigramm entworfen und die Verteilung von Aufgaben und Kompetenzen zwischen Verein und Tauschnetz in den Vereinsstatuten beschrieben.  


Zum Namen


Die Begriffe time (Zeit) und auch trade (Handel) sind bekannt, es ist also sofort klar, WORUM es sich handelt. 

Eigentlich wollten wir einen bilinguen Namen, das wäre aber unelegant und schwerfällig geworden. Mit dem englischen Namen sprechen wir alle an: Deutschsprechende, Französischsprechende und auch Migrant_innen.  

time-trade ist einfach auszusprechen.

Es ist rhythmisch.

Der Zweisilber ist kurz und bündig. time-trade, time-trade, time-trade tönt wie ein Mühlerad: ra-ta-ta-ta-ta-ta und impliziert darum das Vorwärtskommen. 


Zum Logo


Warum der Stift?


Logo klein time-trade 

Es geht um Stunden, die einer Person gutgeschrieben oder abgezogen werden, also um das AUFSCHREIBEN von Transaktionen.

Der Bleistift oder Farbstift ist das einfachste Schreibwerkzeug und wird von allen gebraucht.

Er funktioniert immer, trocknet nicht aus und hält ewig.

Mit den Komplementärfarben ist das ganze Spektrum vertreten.

Er steht für Handel auf einfachste Art.


Dokumente

Anmeldeformular

Beitrittserklärung zum Verein time-trade

Vereinsstatuten

Tauschregeln

Organigramm